Titel “Middle Earth” – Die Geschichte von JRR Tolkien

Titel “Middle Earth” – Die Geschichte von JRR Tolkien

JRR Tolkien hat das Fantasy-Genre geprägt wie kein Zweiter — und das lange vor der berühmten Herr der Ringe-Trilogie von Peter Jackson. Da verwundert es nicht, dass der Autor endlich eine Filmbiografie mit dem schlichten Titel “Middle Earth” bekommen soll. Und zu der gibt’s jetzt neue Infos.

Laut Deadline nimmt James Strong auf dem Regiestuhl Platz, der unter anderem an Serien wie Broadchurch und Downtown Abbey gearbeitet hat. Das Drehbuch kommt von Angus Fletcher, der sechs Jahre in die Recherche gesteckt hat. Um das Ganze abzurunden, wird der Film von Bob Shaye und Michael Lynne produziert, die schon am Herr der Ringe beteiligt waren.

Der Film zeigt den jungen Tolkien, der mit seiner künftigen Frau Edith in Oxford lebt – bis der Erste Weltkrieg ausbricht. In seinem aktiven Dienst machte der spätere Autor Erfahrungen, die seine Geschichten grundlegend beeinflussen sollten. Da sich das Projekt in einem frühen Stadium befindet, ist noch kein Darsteller bekannt.

Als absoluter Liebhaber des ehrenwerten Meisters würde mich eine Verfilmung seines Lebens durchaus interessieren. Obwohl auch hierbei die Gefahr bestehen kann, dass Tolkien in einem Film nicht so gezeigt werden kann, wie er wirklich war. Es liegt an der Wahl des Hauptdarstellers – und ich bin gespannt, wer das sein wird. 🙂